Social Schmidt

über das Leben einer Mom(preneur!)

18. Dezember 2016
von Anna
Keine Kommentare

Basteln im Naturmuseum Thurgau

Jetzt ist es bereits auch schon wieder zwei Wochen her, dass wir beim tierischen Basteln im Naturmuseum in Frauenfeld waren. Dieses Jahr erscheint mir die Vorweihnachtszeit besonders stressig. Ständig Veranstaltungen in der Schule, im Turnverein und Kinderkrippe. Dazu noch Geschenke besorgen und basteln für die Grosseltern und Tanten und Onkels und wen auch immer ich jetzt vergesse. (Man möge mir verzeihen! Ich bin alt und müde und der kleine Bengel verlangt mir momentan alles ab!). Dennoch möchte ich euch kurz vor Weihnachten noch über das tierische Basteln berichten, da dies die beste aller Bastelveranstaltungen war, die wir dieses Jahr besucht haben.  Weiterlesen →

4. November 2016
von Anna
Keine Kommentare

Tierisches Basteln zu Weihnachten

Wildschwein, Fuchs, Reh oder Rabe: sie trampen, trotten und hüpfen über Packpapier und Päckli-Anhänger. Mit fertigen und selbst hergestellten Stempeln drucken die Kinder im Workshop tierische Motive und gestalten so ihre persönliche Weihnachtsgeschenk-Verpackung. So gerät diese vielleicht fast noch schöner als der Inhalt!

Workshop für Kinder: Geschenkpapier und -karten mit Stempeln gestalten

Mit Leander High, Museumspädagoge, für Kinder ab 6 Jahren, Anmeldung erforderlich, Fr. 10.– (inkl. Material)

17. August 2016
von Anna
Keine Kommentare

Baumeister Biber: Familienveranstaltung im Naturmuseum Thurgau

 

Noch bis November gibt es im Naturmuseum Thurgau eine Sonderausstellung über Biber. Vergangene Woche fand eine Familienveranstaltung statt, an der auch ich mit meiner Tochter teilgenommen habe. Es war auch diesmal sehr spannend und lehrreich. Selbst für mich als Erwachsene. Doch wie nehmen Kinder eine Veranstaltung wahr? Lernen sie dabei etwas oder ist hinterher wieder alles vergessen? Was begeistert sie und was ist ihnen wichtig? Ein Gespräch zwischen Papa, Mama und Tochter nach der Veranstaltung: Weiterlesen →

31. Mai 2016
von Anna
Keine Kommentare

Tiergeschichten erzählt im Naturmuseum

Kultur ist kein Sahnehäubchen, sondern so etwas wie die Hefe im Teig der Gesellschaft! Sommer – 28°! Perfektes Wetter für Aktivitäten draussen. Schwimmbad, Strandbad, Fahrradtour. Dennoch haben wir ca eine Stunde im Naturmuseum Thurgau verbracht und den von Leander High erzählten Tiergeschichten gelauscht. Nach unserem sehr positiven Erlebnis bei unserem letzten Besuch im Museum war ich sehr gespannt was diesmal auf uns zukommen würde. Weiterlesen →